OeV 2014 bei Facebook
OeV 2014 bei Facebook


Photo: © WCC/Eduardo Quadros
Photo: © WCC/Eduardo Quadros

Altstadt von Mainz - Photo: © Wikipedia/Martin Bahmann
Altstadt von Mainz - Photo: © Wikipedia/Martin Bahmann

Unterstützung ist willkommen:
Stiftung Oekumene
Konto: 100 008
BLZ: 500 502 01
bei der Frankfurter Sparkasse
IBAN: DE94 5005 0201 0000 1000 08
BIC: HELADEF1822

Falls Spendenquittung erwünscht, bitte Adressangabe.

"Weckrufe für Gerechtigkeit, Frieden, Bewahrung der Schöpfung"

27. Januar 2014

Vorbereitungsreihe in Mainz zur Oekumenischen Versammlung 2014

Solidarisches Wirtschaften, gerechter Frieden und ökumenische Spiritualität: Initiativen aus ganz Deutschland erwarten im Mai mehrere hundert TeilnehmerInnen, um diese Themen anzupacken - gemeinsam!

Gestalten Sie „das wichtigste ökumenische Ereignis im Jahr 2014“ (Deutsches Pfarrerblatt) mit:

Mo. 3. Februar 19.30 Uhr
Pfr. Christian Albers (Meet) und Pfr.in Ilka Friedrich (EKHN): Wohin steuert die weltweite Ökumene und was bedeutet das für die Gemeinden in Mainz? (mit kleinen koreanischen Köstlichkeiten!)
Ort: Ev. Melanchthongemeinde Mainz, Beuthener Str. 39a, Mainz

Di. 12. Februar 19 Uhr
Dr. Geseko von Lüpke: Innen wachsen, außen handeln. Die Spiritualität der sozialen Aktion in der Zivilgesellschaft
Ort: St. Bonifaz-Kirche Mainz, Bonifaziusplatz 1, Mainz

Mi. 19. Februar 19 Uhr
Dr. Werner Rügemer: Globale Prekarität - die systemische Verletzung der Menschrechte in den kapitalistischen Arbeitsverhältnissen
Ort: ESG Mainz, Am Gonsenheimer Spieß 1, Mainz

Mi. 19. März 19 Uhr
Pastoralreferent Heribert Böttcher: Die Krise des Euro als Krise des Kapitalismus - und der Zusammenhang von Schuld und Schulden
Ort: Gemeindezentrum Friedenskirche, Anton-Hehn-Straße 30 , Mainz-Kostheim

Mi. 2. April 19 Uhr
Dr. Harald Bender (Akademie Solidarische Ökonomie) und Dipl. Volkswirt Martin Gueck (KAIROS Euro¬pa): Einschneidende Vollversammlung des Weltkirchenrates in Busan -“fundamentale Transformation“ und „Ökonomie des Lebens“?
Ort: Rathaussaal Erfurt-Zimmer, Jockel-Fuchs-Platz 1, Mainz

Do. 3. April 19.30 Uhr
Impuls von Isolde Schönstein (Arbeitsgemeinschaft Schöpfungsverantwortung Wien): Konziliarer Prozess wohin? Von der Schöpfungszeit und anderen Schritten in die Tiefe und in die Breite - anschließend Podium u. a. mit Isolde Schönstein, Peter Schönhöffer (ÖV-Steuerungskreis), Pfr. Helmut Thörner Roos (Beauf¬tragter für den Kirchlichen Entwicklungsdienst der EKHN und EKKW) (angefragt), Pfr. Luise Jarck-Albers (Meet - Junge Ökumene), Dr. Katja Strobel (Konziliare Versammlung), Dieter Halbach (Oekumenische Initi¬ative anders besser leben (angefragt), Uwe Gerdes (Lokale AGENDA 21 Mainz)
Ort: St. Bonifaz-Kirche Mainz, Bonifaziusplatz 1, Mainz

Veranstalter: Vorbereitungsgruppe Oekumenische Versammlung 2014 Mainz, Leserinitiative publik-forum, Lokale AGENDA 21 Mainz, Initiative Kirche von unten, ev.-methodistische Gemeinde Mainz-Kostheim

« zurück